eCap im GRIP – Das Motormagazin

 

Det Müller von GRIP – Das Motormagazin war Ende Juni 2019 bei eCap zu Besuch und hat den getunten Retrokäfer unserer Kundin Kerstin getestet. Mit 80 PS und volles Drehmoment können weiterhin alle störrischen Gänge des Klassikers benutzt werden und das wirkt sich positiv auf die Beschleunigung aus.  „Da muss ich ‘n Lob aussprechen -  Der kommt aus’m  Knick!“ so Det Müller bei der Probefahrt mit dem elektrischen Flitzer. Während dem GRIP Moderator der Sound des „Herbies“ fehlt, genießt unsere Kundin die fast lautlosen Fahrten mit ihrem kleinen Schatz.  

Hier finden Sie den Beitrag (ab 08:30 Minuten). 

 
 
ecap