H2PowerPac

Mit dem innovativen H2PowerPac bietet eCap ein mobiles Kraftwerk auf Brennstoffzellenbasis. Die containerisierte Einheit zur emissionsfreien Stromerzeugung aus Wasserstoff ist mit Brennstoffzellen, Wasserstoff-Tanksystem sowie mehreren Batterie-Racks samt Leistungs- und Steuerungs­elektronik ausgestattet. Das Aggregat ist zur flexiblen mobilen Nutzung trailerbar und kann in einem LKW-Aufbau oder auf einem Anhänger integriert werden.

Das H2PowerPac liefert in einem frei konfigurierbaren Leistungsspektrum sauberen und emissionsfreien Strom für mobile Anwendungen, wie zum Beispiel dem Laden der Batterien von E-Fahrzeugen und Hybrid-Schiffen, als mobile Stromquelle auf Baustellen, als bewegliche Notstromversorgung und als umweltfreundliche und flexible Stromversorgungsquelle für Messen, Festivals und anderen Großveranstaltungen. Zudem ist das H2PowerPac als Blockheizkraftwerk nutzbar.

• Grüner Strom aus Wasserstoff
• BMVI-Förderung möglich
• Breites Spektrum von 80 – 500 kW
• Flexibel konfigurierbar
• Mobile Anwendung
• Zuverlässige Technik
• Wasserstoff-Tanksystem inkl.

 

Ihr Vertriebskontakt:
Herr Claudio Schwalfenberg
csc@ecap-mobility.com
Tel. +49-4171-6794-722

H2PowerPac 80: Das Mini-Kraftwerk bietet eine maximale Ausgangsleistung von 80 kW und bringt in den Abmessungen eines 10-Fuß-High Cube-Containers zwei Brennstoffzellen mit Wasserstoff-Tanksystem sowie mehrere Batterie-Racks samt Leistungs- und Steuerungselektronik unter. Das H2PowerPac lässt sich auch als Blockheizkraftwerk nutzen.

  • Maße L/B/H: 2991/2438/2896 mm
  • Max. Ausgangsleistung: 80 kW
  • Ausgangsnetz: 400 V, 3-phasig, 50/60 Hz
  • Batteriekapazität: 112 kWh
  • Wasserstoffkapazität (300 bar): 62,5 kg
  • Betriebszeit (Volllast): 9 h
  • Wasserstoffverbrauch (Volllast): 6,6 kg/h
  • Wärmeleistung Blockheizkraftwerk: 126 kW
  • Temperatur Einlass Blockheizkraftwerk: 55°C
  • Temperatur Auslass Blockheizkraftwerk: 61-70°C

H2PowerPac 150: Das mobile Kraftwerk bietet eine maximale Ausgangsleistung von 150 kW und bringt in den Abmessungen eines 30-Fuß-High Cube-Containers mehrere Brennstoffzellen mit Wasserstoff-Tanksystem sowie mehrere Batterie-Racks samt Leistungs- und Steuerungselektronik unter. Zur Nutzung als Notstromaggregat ist eine externe Kühlung notwendig. Auch als Blockheizkraftwerk ist das H2PowerPac einsetzbar.

  • Maße L/B/H: 9060/2438/2896 mm
  • Max. Ausgangsleistung: 150 kW
  • Ausgangsnetz: 400 V, 3-phasig, 50/60 Hz
  • Batteriekapazität: 112 kWh
  • Wasserstoffkapazität (300 bar): 188 kg
  • Betriebszeit (Volllast): 12 h
  • Wasserstoffverbrauch (Volllast): 11,2 kg/h
  • Wärmeleistung Blockheizkraftwerk: 215 kW
  • Temperatur Einlass Blockheizkraftwerk: 50-60°C
  • Temperatur Auslass Blockheizkraftwerk: 55-80°C

H2PowerPac 500: Das mobile Kraftwerk bietet eine maximale Ausgangsleistung von 500 kW und bringt in den Abmessungen eines 40-Fuß-High Cube-Containers mehrere Brennstoffzellen mit Wasserstoff-Tanksystem sowie mehrere Batterie-Racks samt Leistungs- und Steuerungselektronik unter. Zur Nutzung als Notstromaggregat ist eine externe Kühlung notwendig. Das H2PowerPac kann auch als Blockheizkraftwerk verwendet werden.

  • Maße L/B/H: 12192/2438/2896 mm
  • Max. Ausgangsleistung: 500 kW
  • Ausgangsnetz: 400 V, 3-phasig, 50/60 Hz
  • Batteriekapazität: 280 kWh
  • Wasserstoffkapazität (300 bar): 470 kg
  • Betriebszeit (Volllast): 12 h
  • Wasserstoffverbrauch (Volllast): 38,5 kg/h
  • Wärmeleistung Blockheizkraftwerk: 745 kW
  • Temperatur Einlass Blockheizkraftwerk: 50-60°C
  • Temperatur Auslass Blockheizkraftwerk: 55-80°C