Holder

Leistung

Der kleine Holder zeigt sich mit seinem 13-kW-Elektromotor sehr flott in der Beschleunigung und erreicht für einen Traktor rasante 40 km/h als Höchstgeschwindigkeit. Als offenes Fahrzeug bietet dieser Antritt und der rauschende Fahrtwind dem Piloten und allen Mitfahrern puren Spaß am elektrifiziertem Treckerfahren.

Reichweite

Mit einer Batteriekapazität von 9,2 kWh fährt der Holder mit Ladung bis zu 50 km weit. Das ist mehr als ausreichend für viele Runden beim Erntefest und anschließenden Ausflügen durchs Dorf. In ca. 3,5 Stunden ist der Holder dann wieder komplett aufgeladen.

Besonderheiten

Ein Elektro-Trecker ist auch Jahre nach seiner Umrüstung ein Unikum und sorgt für staunende Blicke und aufgesperrte Ohren, wenn der Holder leise surrend vorbeiflitzt. Vor laufenden Kameras des NDR stellte sich der Elektro-Trecker im Beschleunigungsrennen einem großen Diesel-Trecker. Erstaunlich, wie schnell die Rücklichter kleiner wurden aus Verbrenner-Perspektive.