Alles im Fluss

Alles im Fluss

Nun ist es amtlich: Wir sind seit heute offiziell eine Tochter der börsennotierten Clean Logistics SE. Finanziell bedeutet diese Veränderung die Sicherstellung der Fortführung unserer Geschäftsaktivitäten und vor allem des weiteren Wachstums. Gleichzeitig sichern wir dadurch eine zielgerichtete und effektive Koordination aller Unternehmensaktivitäten.

Als Tochter eines erfolgreichen Unternehmens werden wir auch zukünftig die Konvertierung von Fahrzeugen mit herkömmlichen Antrieben auf alternative Antriebe verantworten und so unseren Beitrag zur Dekarbonisierung sowohl im Individual- als auch im Schwerlastverkehr leisten.

Um der enormen Nachfrage nach unseren Produkten im Bereich der HyBatt-Lkw und -Busse, die wir zukünftig umbauen, gerecht werden zu können, benötigen wir unter anderem zusätzliche Kapazitäten innerhalb der Produktion. Ab Januar 2022 werden wir daher einen dritten Betriebsstandort einweihen. Die Fertigungshallen werden kurzfristig bezogen und an die bestehende Infrastruktur angebunden.

Auch personelle Verstärkung in allen Unternehmensbereichen sichern unser notwendiges Unternehmenswachstum: Seit 01.10.2021 ist Alexander Lehmann Geschäftsführer der E-Cap und zeichnet gemeinsam mit Philip Wagemann für den Erfolg des Unternehmens verantwortlich. „Das mir entgegengebrachte Vertrauen weiß ich zu schätzen, ich bin mir sicher gemeinsam mit Philip Wagemann und unserem gesamten Team die eCap stetig weiterentwickeln zu können und nachhaltige Mobilität in allen Bereichen des Verkehrssektors noch salonfähiger zu machen“, bedankt sich Alexander Lehmann bei der Belegschaft in Winsen.

Leonie Behrens, vormalige Geschäftsführerin der E-Cap, wechselte zum 1. Dezember 2021 in die neue Muttergesellschaft und steuert ab sofort als Head of Marketing & Communication die Unternehmenskommunikation der gesamten Gruppe.

Zurück